Markenpolitik Im Schienengebundenen Personenverkehr : Eine Qualitative Untersuchung Aus Der Perspektive Des Unternehmens Thalys International Scrl

Markenpolitik Im Schienengebundenen Personenverkehr : Eine Qualitative Untersuchung Aus Der Perspektive Des Unternehmens Thalys International Scrl

Description

Das Unternehmen Thalys ist ein Joint Venture der Deutschen Bahn (DB), der belgischen Staatsbahn SNCB-NMBS sowie der französischen Staatsbahn SNCF. Die Deutsche Bahn (DB) und die französische Staatsbahn (SNCF) bieten unter den Marken 'ICE' (DB) und 'TGV' (SNCF) jedoch Dienstleistungen an, die sich mit denen der Marke Thalys teilweise überschneiden. Thalys, ICE und TGV stehen daher in einer Konkurrenzsituation, die aus Perspektive des Unternehmens Thalys suboptimal ist. Eine Bündelung der Dienstleistungen aller drei Unternehmen auf eine einzelne Marke Thalys erscheint sinnvoll, jedoch nur dann, wenn diese als eigenständige Marke mit starker Überlegenheit bei der Erfüllung von Kundenbedürfnissen (='Superiorität') wahrgenommen wird. Um das Vorliegen einer solchen Superiorität bei Thalys prüfen zu können, stellt diese Studie die subjektive Wahrnehmung der Marke in den Mittelpunkt. Letztere wird im Rahmen einer empirischen Studie durch die qualitative Befragung von Thalys-Kunden ermittelt.


Download Markenpolitik Im Schienengebundenen Personenverkehr : Eine Qualitative Untersuch (9783954257423).pdf, available at www.cmcweb.org for free.

Details

Author(s)
Tobias Klein
Format
Paperback | 500 pages
Dimensions
148 x 210 x 26mm | 590g
Publication date
23 Oct 2014
Publisher
Disserta Verlag
Language
German
Edition Statement
1., Aufl.
Illustrations note
55 Abb.
ISBN10
3954257424
ISBN13
9783954257423